Weltaufgang – der Good News Podcast

Weltaufgang – der Good News Podcast ist deine Extradosis Motivation und Inspiration. Host und Good News Gründer Florian Vitello spricht mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten, die sich für das Gute einsetzen, über Gott und die (Um)Welt.

Folge 5: DeChangeman Joseph: 7 Tage Glück am Stück

Ein Selbstversuch mit dem Good News Magazin

Joseph Bolz heißt auf YouTube DeChangeman, weil er sich immer wieder selbst herausfordert. Über 189.000 Menschen folgen seinem Kanal für seine Webserien und für beliebte Selbstexperimente wie „7 Tage Schweigen“. In seinem neuesten Video hat er mit allen Mitteln versucht, eine Woche lang Glücksgefühle pur zu erzeugen und alles Negative von sich fernzuhalten.

Welches Thema wäre passender für das Good News Magazin, das Jospeh für seinen Versuch als einzige Nachrichtenquelle genutzt hat? In der Folge spricht er darüber, ob er seinen Glückspegel gehalten hat, wie er dabei vorgegangen ist und was das mit ihm gemacht hat. Außerdem verrät er Weltaufgang-Host Florian Vitello in der bisher längsten Teatime unserer Podcast-Geschichte, wie er deutsche Horrorfilme etablieren möchte.

Folge 4: Vegan ist ungesund und unlustig

„Das Epizentrum der Flachwitze“

Bild: Miguel Ferraz

Gordon Prox und Aljosha Muttardi sind inzwischen Deutschlands vielleicht bekannteste Veggi-YouTuber. Für viele Menschen sind sie Inspirationsquelle und aktivistisches Vorbild. Der Name ihres Kanals, „Vegan ist Ungesund“, soll das Netz füllen mit positiven Suchmaschinen-Ergebnissen rund um rein pflanzliche Ernährung.

In ihren Videos testen sie vegane Produkte, reagieren auf Beiträge zum Thema und lassen dabei keine Möglichkeit aus, sich gegenseitig durch den Hafer-Kakao zu ziehen. Diesen selbst-ironischen, sehr herzlichen, aber auch ehrlich-verletzlichen Spirit tragen sie auch mit in die aktuelle Folge von Weltaufgang. Füße hoch, die Witze kommen flach!

Folge 3: Grün, grün, grün sind alle meine Flugzeuge

Fliegen wir bald völlig CO2-neutral in den Urlaub?

Die gute Nachricht der Folge ist eine Pressemeldung von Airbus, die uns letztes Jahr zum Staunen gebracht hat: Der Flugzeugbauer kündigte darin an, eine ganze Serie an emissionsfreien Passagierflugzeugen bauen zu wollen, die ab 2035 ihren Dienst aufnehmen sollen.

Zu Gast bei Weltaufgang ist Dr. Rainer Schnell vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Dr. Schnell arbeitet am Institut für Antriebstechnik. Seine Abteilung erforscht und entwickelt leistungsfähige und umweltfreundliche Flugantriebe. Damit ist er ganz nah dran an der Technologie, die den Flugverkehr der Zukunft verändern soll.

Wir haben uns darüber unterhalten, wie umweltschädlich das Fliegen aktuell eigentlich ist, was wir wirklich von der 0-Emmissionsreihe von Airbus oder Konkurrent:innen erwarten dürfen und ob wir bald alle völlig CO2-neutral in den Urlaub fliegen.

Folge 2: Lina rennt

Warum Vielfalt immer ein Gewinn ist

Lina ist erfahrene Gründerin und Business Coach für positives Storytelling. Trotz einer starken Sehbehinderung läuft die Deutsch-Brasilianerin Marathons für karitative Zwecke und setzt sich für andere Menschen mit Netzhautdegenerationen ein. Für ihr soziales Engagement wurde sie kürzlich mit dem German Diversity Award ausgezeichnet.

Du willst mehr darüber lesen? Dann haben wir hier einen ausführlichen Artikel dazu: 5 Gründe, warum Vielfalt ein Gewinn für jedes Unternehmen ist

Folge 1: Die Geschichte einer neuen Welt

Der Film, den es noch nie gegeben hat

Kino, das die Welt verändert? THE STORY OF A NEW WORLD verspricht der erste Film eines ganz neuen Genres zu werden, bei dem das Publikum durch den Kauf einer Eintrittskarte aktiv die globale Nachhaltig
keitsbewegung beflügelt. Wie das geht, erzählt uns Regie-Duo Carl-A. Fechner und Johanna Jaurich exklusiv in der allerersten Episode von Weltaufgang – der Good News Podcast.

Du liest lieber? Dann haben wir hier den ausführlichen Artikel dazu: The Story of a New World