„Good News – Wie wir lernen, uns gegen die Flut schlechter Nachrichten zu wehren“

Bestell jetzt bei der Buchhandlung deines Vertrauens oder direkt bei:

Thalia-Logo
Hugendubel-Logo
geniallokal Logo

Das Buch gibt es auch bei Amazon. Wir würden uns jedoch freuen, wenn ihr bei eurer Buchhandlung des Vertrauens oder alternativen Online-Shops bestellt.

Früher war eben nicht alles besser!

Kriege, Pandemien und Naturkatastrophen: Die Welt befindet sich seit Jahren im permanenten Krisenmodus. Und wir sind über unseren täglichen Nachrichtenkonsum mittendrin. Das hat Folgen: Immer mehr Menschen blicken hilflos auf die Welt, viele fühlen sich geradezu paralysiert und psychische Erkrankungen wie Depression oder Burnout nehmen stark zu.

Dabei ist das düstere Bild der aktuellen Lage unverhältnismäßig einseitig. Es gäbe so viel mehr Positives zu berichten. In diesem Buch erklärt Florian Vitello, wie wir uns gegen die verzerrte Wahrnehmung der medialen Berichterstattung zur Wehr setzen können und wagt, ganz im Sinne Hans Roslings, einen faktenbasierten Blick auf das enorme Potential der Menschheit.

Dazu gehört, neben einem grundlegenden Wandel der Medienlandschaft, wieder zu unserer Selbstwirksamkeit zurückzufinden und stärker das Gute und Gemeinsame zu sehen – ohne die Augen vor den großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu verschließen.

Eine Dauerbeschallung mit schlechten Nachrichten wirkt ähnlich auf unser Gehirn wie psychische Erkrankungen, die unsere Aufmerksamkeit voll und ganz einnehmen. Bad News lenken uns ab von dem, was wir erreichen wollen, stattdessen wird die mentale Kraft auf unerwünschte Menschen und Themen verwendet.

Good News - Wie wir lernen, uns gegen die Flut schlechter Nachrichten zu wehren

Über die (Co-) Autoren und Autorin

Florian Vitello studierte Anthropologie, Lateinamerika-Wissenschaften und Journalismus. Nach seinem Studium war er als Digitalberater für Non-Profits in der Internationalen Zusammenarbeit tätig und rief den gemeinnützigen Verein MediaMundo e.V. ins Leben. 2020 gründete er mit David Gaedt und Lucia Lehmann das „Good News Magazin“ und wurde Host von „Weltaufgang – der Good News Podcast“.

Florian Vitello

Autor und GNM-Gründer

Lucia Oiro (ehem. Lehmann) liebt die Vielfalt. Als Autorin, Redakteurin und Performancekünsterlin realisiert sie Projekte, die dieser Liebe entsprechen. Einer ihrer Träume ist, die Welt durch positive Nachrichten mitzugestalten und all die inspirierenden Menschen und Initiativen ans Licht zu bringen. Umso glücklicher ist sie, diese Vision nun mit dem Team vom Good News Magazin zu realisieren!

Lucia Oiro

Co-Autorin und GNM-Gründerin

David Gaedt startete das Good News Magazin 2016 als Hobby auf Social Media. Er absolvierte den Sportmanagement-Bachelor und studiert derzeit BWL im Master. Darüber hinaus ist David ein passionierter Fußball-Fan. Sein Lieblingssport lehrt ihn im Alltag und Geschäftsleben auch in schwierigen Zeiten am Ball zu bleiben. Davids Spezialfähigkeit: Herausforderungen in positive Energie umwandeln.

David Gaedt

Co-Autor und GNM-Gründer

Florian Vitello zeigt in seinem Buch, weshalb wir schon evolutionsgeschichtlich eine Vorliebe für das Düstere haben, wie die Medienwirtschaft als Brennglas für alles Tragische dient und auf welche Weise findige Politik- und Medienprofis diesen Negativitätseffekt ausnutzen, um uns zu beeinflussen. Anhand von Erkenntnissen aus Psychologie, Medizin, Medien- und den Geisteswissenschaften weist er nach, warum die Prämisse »nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten« dennoch grundlegend verkehrt ist. Stattdessen wird anschaulich, dass die Welt häufig viel besser ist, als wir denken, und dass Journalismus der Zukunft, der verantwortungsbewusst auf Authentizität, Diversität und Qualität setzt und dabei ökologische und dekoloniale Themen in den Fokus rückt, nicht nur begeistert, sondern auch die Welt zum Guten beeinflusst.

Vitello ist mit seinem Debut als Autor ein anregendes Buch gelungen, dass vor Informationen birst und diese unterhaltsam vermittelt. Ein seltenes Buch, das ein Plädoyer ist für mehr Engagement, Achtsamkeit, und Miteinander, ohne die schädlichen Erwartungen toxischer Positivität. Ein Buch, das Hoffnung macht und Ideen stiftet, wie wir die großen Aufgaben der Zukunft meistern.

Bestell jetzt bei der Buchhandlung deines Vertrauens oder direkt bei:

Thalia-Logo
Hugendubel-Logo
geniallokal Logo

Das Buch gibt es auch bei Amazon. Wir würden uns jedoch freuen, wenn ihr bei eurer Buchhandlung des Vertrauens oder anderen Online-Shops bestellt.