Big hope for small home – Crowdfunding für Papa!

von | 3. März, 2021

Tochter will ihrem Vater Freiheit schenken

Ihrem Papa ein Lächeln auf das Gesicht zaubern: Das ist Lorettas Wunsch. Um das zu erreichen, möchte sie ihm einen Ort schenken, an dem er Hoffnung finden und Kraft tanken kann: ein Zuhause auf vier Rädern. Für das Einrichten des Autos hat Loretta jetzt eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Papa Pit und die Herausforderungen des Lebens

Pit ist für Loretta trotz aller Widrigkeiten in seinem Leben der beste Vater, den sie sich nur wünschen konnte: liebevoll, verständnisvoll und talentiert. Keine Selbstverständlichkeit, denn seit vielen Jahren hat der 60-Jährige mit Ängsten und Depressionen zu kämpfen und musste bereits einige harte Schicksalsschläge verkraften. Ein kreativer Kopf, der täglich ums Überleben kämpft.

Gelungen ist ihm das bisher immer, doch die Pandemie hat ihn nun ausgebremst. Der Lebenskünstler lebt für die Musik und die Fotografie. Doch durch die Corona-Verordnungen, kann er weder als Straßenmusiker, noch mit seinem Atelier für historische Lichtbildkunst Geld verdienen. Die Rücklagen sind aufgebraucht und auf staatliche Unterstützung hofft er vergeblich.

Hilfe in letzter Not

Das führte schließlich dazu, dass Pit im April 2020 seine Wohnung in Leipzig räumen musste und nun Monat für Monat nach einer Unterkunft suchen muss. Aktuell ist er in dem Nebengebäude eines Gutshofes untergekommen, doch ohne eine Aussicht auf Verbesserung sind Stress und Angst seine ständigen Begleiter. Keine Dauerlösung…

Aus diesem Grund hat seine Tochter Loretta ihre Ersparnisse zusammengekratzt und ihm einen alten Mercedes 608 gekauft, der Pits neues Zuhause und sein Arbeitsplatz werden soll. An Zeit und Liebe, um den Wagen entsprechend auszubauen, mangelt es nicht. Doch finanzielle Hilfe ist notwendig, um den Traum von einem Zuhause auf vier Rädern wahr werden zu lassen: 6080 Euro für den Mercedes 608.

Viele kleine Taten können Großes bewegen

Unterstützen kann man Loretta und Pit unter: big hope for small home ❤️

Belohnt wird jede noch so kleine Spende mit unendlicher Dankbarkeit und – nachdem die motorisierten vier Wände rollen –  auf Wunsch auch mit einem musikalischen Besuch.  

Unterstütze die Arbeit von Lucia Oiro und anderen Autor:innen mit einem GNM+ Abo!

Schon ab 3,50 € pro Monat kannst du unabhängigen und vor allem Positiven Journalismus fördern.
Schließe jetzt ein Probeabo ab und profitiere von exklusiven Vorteilen wie z. B. dem digitalen & gedruckten Jahresrückblick 2021!

GNM+

Lucia Oiro

Lucia Oiro (ehem. Lehmann) liebt die Vielfalt. Als Autorin, Redakteurin und Performancekünsterlin realisiert sie Projekte, die dieser Liebe entsprechen. Einer ihrer Träume ist, die Welt durch Positive Nachrichten mitzugestalten und all die inspirierenden Menschen und Initiativen ans Licht zu bringen. Umso glücklicher ist sie, diese Vision nun mit dem Team vom Good News Magazin zu realisieren! Ein Team, das wirklich Berge bewegt und bei dem sie sehr stolz ist, ein Teil davon zu sein.

Diese Good News könnten dich auch interessieren