Crashkurs für das Leben

Projekt Zukunftstag: Alltagswissen in die Schulen

von | 31. März, 2021

Als sich eine Kölner Schülerin 2015 in einem Tweet darüber beschwerte, sie könne eine Gedichtsanalyse in vier Sprachen schreiben, habe aber keine Ahnung von Miete, Steuern und Versicherungen, löste dies eine Debatte über die Art der Bildung an deutschen Schulen aus. Auch die beiden Freunde Juri Galkin und Lorenzo Wienecke konnten sich damit identifizieren. Entsprechend ihrem Motto “Machen statt meckern” gründeten sie die Initiative für wirtschaftliche Jugendbildung e.V. und veranstalten seitdem deutschlandweit Projekttage an Schulen, die diese Lücke im Lehrplan füllen sollen.

Der Zukunftstag

Der sogenannte Zukunftstag soll Schülerinnen und Schülern Grundlagen in den Bereichen Steuern, erste eigene Wohnung, Krankenversicherung und Finanzen vermitteln. Trockene Themen, die allerdings nach der Schule für die meisten wichtig werden. „Von Schüler:innen für Schüler:innen“ lautet dabei das Motto. Die Projekttage werden von einem jungen Team an Ehrenamtlichen organisiert. Als Referent:innen fungieren allerdings Expert:innen aus den jeweiligen Branchen. “Um Werbung zu verhindern wählen wir die Referent:innen sorgfältig aus und stellen ihnen eine von uns vorher geprüfte Präsentation zur Verfügung.” Das Konzept funktioniert und die Schülerinnen und Schüler sind begeistert von dem etwas anderen Schultag. “Ich habe viel mehr gelernt als sonst”, bedankt sich eine Schülerin in der Feedbackrunde im Anschluss an den Zukunftstag. 

Auch Schulleiter:innen sind angetan von der Idee des Zukunftstag “Unsere Schülerinnen und Schüler haben diesen Tag als absolut sinnvoll…

Unterstütze die Arbeit von Torben Krauss und anderen Autor:innen mit einem GNM+ Abo!

Schon ab 3,50 € pro Monat kannst du unabhängigen und vor allem Positiven Journalismus fördern.
Schließe jetzt ein Probeabo ab und profitiere von exklusiven Vorteilen wie z. B. dem digitalen & gedruckten Jahresrückblick 2021!

GNM+

Torben Krauss

Diese Good News könnten dich auch interessieren

Good-Newsletter

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte jedes Wochenende unsere Good News der Woche.

Datenschutz

Bald kommt Post!